KMU-innovativ

Angebot

Mit der F├Ârderinitiative KMU-innovativ unterst├╝tzt das Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung (BMBF) Spitzenforschung im deutschen Mittelstand. Insbesondere junge Unternehmen ohne Erfahrung mit Forschungsf├Ârderung erhalten damit schneller die M├Âglichkeit, anspruchsvolle Forschungsprojekte zu verwirklichen.

Themen

  • Digitalisierung
  • K├╝nstliche Intelligenz
  • Unternehmensf├╝hrung
  • Forschung f├╝r die zivile Sicherheit
  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • IT-Sicherheit und -Recht
  • Neue Gesch├Ąftsmodelle

Kontakt

F├Ârderberatung ÔÇ×Forschung und InnovationÔÇť des Bundes
Forschungszentrum J├╝lich GmbH
Projekttr├Ąger J├╝lich (PtJ)
Zimmerstra├če 26ÔÇô27

10969 Berlin


Lotsendienst f├╝r Unternehmen
Tel. 08 00 / 26 23-0 09

E-Mail

Webseite

Civic Innovation Platform

Angebot

Auf den Punkt gebracht geht es bei der Civic Innovation Platform vor allem um eines: Gute Ideen gemeinsam zu verwirklichen. Wollt auch ihr KI-Technologien f├╝r gesellschaftlichen und sozialen Fortschritt nutzbar machen?  Dann registriert euch und begebt euch auf die Suche nach Partner*innen f├╝r die Umsetzung eurer Idee. Auf dieser Plattform findet ihr Gleichgesinnte, die gemeinsam daran arbeiten wollen, dass aus guten Ideen Wirklichkeit wird.

Themen

  • Finanzielle F├Ârderung
  • Vernetzung
  • Beratung
  • KI

Kontakt

Bundesministerium f├╝r Arbeit und Soziales

Abteilung Digitalisierung und Arbeitswelt, Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft

Wilhelmstra├če 49

10117 Berlin

CIP-Hotline: 0800 / 808 11 20 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

E-Mail

Webseite

Transferzentrum Internet of Things (IoT)

Angebot

Das IoT-Demonstrationszentrum bietet Nutzer*innen, Hersteller*innen und Interessierten die M├Âglichkeit, IoT-Systeme und -Anwendungen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen kennenzulernen, um schnell und umfassend in die Welt des IoT einzusteigen. Das IoT-Testzentrum f├╝hrt Interoperabilit├Ąts-, Konformit├Ąts-, Last- und Sicherheitstests von IoT-L├Âsungen durch. Das IoT-Entwicklungslabor entwickelt kundenspezifische IoT-L├Âsungen.

Themen

Readiness Assessment, Strategieberatung f├╝r die ├Âffentliche Verwaltung, Produktberatung f├╝r den Public Sector, Einf├╝hrung von Massive IoT, Nutzung von K├╝nstlicher Intelligenz und Data Analytics, Nutzung von immersiven Medien und Visual Analytics, IoT Schulungen

Kontakt

Dr.-Ing. Florian Schreiner

(Leiter Transferzentrum IoT)

Fraunhofer-Institut f├╝r Offene Kommunikationssysteme FOKUS

Kaiserin-Augusta-Allee 31

10589 Berlin

Tel. 030 / 3463-7174


Kontakt

Webseite

ÔÇ×VIADUCTÔÇť Optische KI Erprobung ÔÇô Ihre Produkte f├╝r eine kostenlose Potenzialanalyse

Angebot

Sie senden mindestens 10 Objekte ihrer Produkte ein und bekommen eine kostenfreie Potenzialanalyse, ob sich Ihre Produkte zur Qualit├Ątskontrolle durch optische KI eignen.

 Das Projektvorhaben ÔÇ×VIADUCTÔÇť ist ein ├Âffentliches Projekt, das vom Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung gef├Ârdert wird. Zur Umsetzung der Potenzialanalyse erstellen wir Bildmaterial Ihrer Produkte, die nach Projektabschluss in einen ├Âffentlich zug├Ąnglichen Datensatz ├╝bergehen. W├╝nschen Sie keine Ver├Âffentlichung der Bilder Ihrer Produkte, so ist eine Kooperation au├čerhalb des Projekts nat├╝rlich m├Âglich. Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihre eingereichten Produkte selbstverst├Ąndlich zur├╝ck.

Was wir ben├Âtigen

  1. Objekte, die in L├Ąnge, Breite und H├Âhe gut ausgepr├Ągt sind
  2. Mindestens 10 defektfreie Objekte pro Produkt
  3. Mindestens 10 Objekte mit produktionsbedingten Defekten pro Produkt
  4. L├Ąngste Auspr├Ągung sollte mindesten 5 mm und maximal 500 mm gro├č sein
  5. Oberfl├Ąchen d├╝rfen nicht spiegelnd sein

Themen

KI-Potenzialanalyse, Machbarkeitsanalyse

Kontakt

Jan Lehr

Fraunhofer Institut f├╝r Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Pascalstra├če 8-9

10587 Berlin

Tel. 030 / 39006-483

E-Mail

Webseite

Mittelstand-Digital Zentrum Berlin

Angebot

Das Mittelstand-Digital Zentrum Berlin ist ein Beratungs- und Weiterbildungszentrum f├╝r Fragen rund um die Digitalisierung aus der unternehmerischen Praxis. Es fungiert als eine  zentrale Anlaufstelle f├╝r alle Unternehmen in Berlin, Brandenburg und bundesweit und arbeitet branchen├╝bergreifend.

Es bietet unter anderem:

Themen

  • Digitalisierung
  • K├╝nstliche Intelligenz
  • Unternehmensf├╝hrung
  • Weiterbildung/Qualifizierung
  • Wissensmanagement
  • IT-Sicherheit und -Recht
  • Digitales Personalmanagement
  • Neue Gesch├Ąftsmodelle

Kontakt

BVMW e.V.

Bundeszentrale

Potsdamer Stra├če 7 | Potsdamer Platz

10785 Berlin

Tel. 030 / 3327 5658 ÔÇô 28

E-Mail

Webseite

HWK Berlin: Beauftragte f├╝r Innovation und Technologie (BIT/Digi-BIT)

Die Beauftragten f├╝r Innovation und Technologie (BIT) unterst├╝tzen Berliner Handwerksbetriebe bei Digitalisierungsthemen.

Angebot

  • Digitalisierungs-Check und Anforderungsprofil
  • Beratung zu digitalen Trends, Technologien u.v.m
  • Grundlagen und f├╝r Fortgeschrittene
  • Entwicklungspartnerschaften, Kooperationen und Netzwerke
  • Entwicklung und Umsetzung von Innovationen
  • Beratung zu Innovationsfinanzierung/F├Ârderung
  • Forschungs- und Entwicklungskooperationen
  • Erfinderberatung und Technologierecherchen
  • Technologietransfer

Sie unterst├╝tzt au├čerdem Handwerksunternehmen dabei, sich durch energieeffiziente und umweltgerechte L├Âsungen zukunftsgerecht aufzustellen.

  • F├Ârderung von Effizienzm├Âglichkeiten erkennen
  • Versteckte Einsatzm├Âglichkeiten erkennen
  • Beratung zu Themen rund um Energiewende und Umweltschutz

Hier k├Ânnen Sie den Flyer herunterladen.

Themen

  • IT-Sicherheit
  • Digitales B├╝ro und Gesch├Ąft
  • Digitale Anwendungen und Werkzeuge (in der Werkstatt und auf der Baustelle)
  • Ihr Onlineauftritt
  • Digitale Gesch├Ąftsmodelle und -prozesse
  • Digitale Daten erkennen, erfassen und nutzen
  • Technische Infrastruktur
  • Patente, Normen, Standards
  • Technologieverwertung und -vermarktung
  • Innovationspreise
  • Anbieterwechsel realisieren
  • Rechtssichere Unternehmensabl├Ąufe
  • Entsorgungskosten einsparen
  • Umweltgerechter Fuhrpark
  • F├Ârderung und Finanzierung

Kontakt

Handwerkskammer Berlin

Bl├╝cherstra├če 68

10961 Berlin

Tel. 030 / 259 03 444 oder 030 / 25903 392

E-Mail 1 / E-Mail 2

Webseite

AI Campus Berlin, Initiated by Merantix

Angebot

Unter den drei Schlagworten Verbinden, Erm├Âglichen und Wachsen bietet der AI Campus einen „Verbindungsraum/connection space“ mit Cafeteria, Sitzungsr├Ąumen, Rathaussaal und Makerspace, in dem Spitzenforscher*innen, innovative Start-ups und etablierte Unternehmen zum Austausch ├╝ber KI zusammenkommen, Veranstaltungen durchzuf├╝hren und Ideen mit ÔÇ×den richtigen K├ÂpfenÔÇť verbinden k├Ânnen.

Themen

  • Tech und Business Events
  • Office Space
  • Inkubator
  • Vernetzung Corporate/StartUp

Kontakt

Merantix AG

Max-Urich Str. 3 | AI Campus

13355 Berlin

E-Mail

Webseite

Digitalagentur Berlin

Angebot

Die Digitalagentur Berlin ist eine Koordinierungsstelle f├╝r Berliner Unternehmen zum Thema Digitalisierung.

  • Beratung von Unternehmen zu F├Ârderm├Âglichkeiten
  • Hotline f├╝r IT Sicherheit
  • Unterst├╝tzung bei der digitalen Transformation ihres Unternehmens
  • Vernetzung, Transparenz und Austausch
Themen
  • Unterst├╝tzungsleistungen bei der IT-Sicherheit
  • Vermittlung von Beratung zur digitalen Transformation
  • Aufzeigen von F├Ârderm├Âglichkeiten f├╝r Unternehmen
  • Veranstaltungen f├╝r Unternehmen

Das vollst├Ąndige Angebot der Digitalagentur Berlin finden Sie hier

Kontakt

DAB Digitalagentur Berlin GmbH
Lanolinfabrik, Kanalhaus ÔÇô Aufgang A
Salzufer 15/16
10587 Berlin

Nicole Voigt, Gesch├Ąftsf├╝hrerin

Tel. 0172 / 6169122

E-Mail

Webseite

Terminvereinbarung